Keramikmalen 


Allegra a tuot la cumpagnia 

 

Wegen Corona und unser Schutzkonzept mussten wir einige Anpassungen vornehmen. Neu findet das Keramikmalen immer Morgens von Montag bis Freitag um 9.30 Uhr und um 14.00 Uhr für 2 Stunden statt. Eine Anmeldung ist zwingend notwendig, denn wir haben nicht mehr so viel Plätze zur Verfügung.

Wir freuen uns! Manuela, Lidia e Heidi 

 

Zur Auswahl stehen jetzt über 300 verschiedene Artikel und über 100 Farben. Die verschiedenen Techniken werden Fachkundig erklärt und so wird's gemacht;

 

  1. Wählen Sie zuerst die Keramik aus, die Sie bemalen möchten
  2. Bemalen Sie das ausgewählte Stück. Farben, Pinsel, Schablonen, Vorlagen, Drehscheiben u.s.w stehen zur Verfügung 
  3. Das fertige Stück wird von uns glasiert und gebrannt
  4. Jeweils am Freitag 17.00 Uhr können die Kunstwerke abgeholt werden

 

 

 



Die Butia Schlerin von Sent ist vieles in einem: Geschenkladen, Malatelier und Café. Kaum satt sehen kann man sich im Geschenkladen mit der grossen Auswahl wunderschöner Keramikartikel. Als beliebter Treffpunkt ist das Café auch Quelle für die neuesten Nachrichten aus dem Dorf.

 

https://www.srf.ch/sendungen/dorfplatz/in-der-butia-schlerin-laesst-sich-gut-verweilen


Im Malatelier der Butia Schlerin wird jeder Gast für einen kurzen Moment zum Künstler. Hier kann man das Dorftier von Sent – einen Esel aus Keramik – bemalen. Das lassen sich die «Dorfplatz»-Reporter Fränzi Haller und Sämi Studer nicht entgehen und greifen zu Pinsel und Farbe.

 

https://www.srf.ch/sendungen/dorfplatz/wenn-esel-bunt-werden



Success per «Sgrafits Engiadinais»

Al Forum d'interprendiders giuvens grischuns a Cuira è vegnì surdà il premi per l'interprendider giuven da l'onn. - Ida cun la plima è l'Engiadinaisa Heidi Laurent-Domenig ch'ha sviluppà avant dus onns ina lingia da cheramica e taila cun ils sgrafits tradiziunals engiadinais.